Datenschutz

Von | 2018-07-07T14:24:54+00:00 14. Mai 2018|Allgemein|0 Kommentare

Will man dieser Tage Menschen der Gattung Selbständige, Freiberufler oder Unternehmer zu erhöhtem Pulsschlag verhelfen, fragt man am besten nach den Fortschritten hinsichtlich der Umsetzung der DSGVO in ihren jeweiligen Unternehmungen.

Inhabern von Arztpraxen legen wir die Lektüre des geschätzten Kollegen Jan Willkomm, seines Zeichens Fachanwalt für Medizinrecht in Leipzig, ans Herz. Der Blogbeitrag gibt einen guten ersten Überblick.

hier gehts direkt zum Beitrag

Mehr Informationen gibts dann direkt von der Kanzlei LEX MEDICORUM.

Über den Autor:

Matthias G. Knitschke berät seit 1995 Ärzte bei Fragen zu Versicherung, Geld und Praxis. Seit 2003 begleitet er Ärzte auf dem Weg zur eigenen Praxis mit betriebswirtschaftlicher Beratung, Coaching, Finanzierungsplanung und -vermittlung und als Versicherungsmakler. Gemeinsam mit seinem ARZTberaterkollegen Jens Böning ist er einer der ersten und wenigen von der International School of Management und dem IFU-Institut zertifizierten Ärzte- und Zahnärzteberater in Deutschland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar